CVC – Commercial Vehicle Cluster

Cluster stehen für Kommunikation und Kooperation. Auch „Commercial Vehicel“ – Lastkraftwagen, Busse, Landmaschinen… – können Herausforderungen gemeinsam besser lösen.

Team

IMO-Institut

CVC – Commercial Vehicle Cluster

Kommunikation und Kooperation – Vorteil für alle

 

 

Nutzfahrzeuge sind in der öffentlichen Wahrnehmung nicht so präsent wie PKWs. Die Wirtschafts- und Beschäftigungsanalysen zeigen jedoch, dass Commercial Vehicle zu einer der industriellen Stärken Deutschlands zählen. Sie sind insbesondere im Südwesten des Landes konzentriert.

In den Jahren 2005 bis 2008  wurde der  „Commercial Vehicle Cluster“ (CVC) konzipiert, entwickelt und aufgebaut. Das IMO-Institut hat das Management des Clusters übernommen und den CVC als Marke geschützt. 2008 ist es gelungen den CVC-Cluster in eine eigenständige Organisationsform zu überführen. Seitdem arbeitet der CVC-Cluster eigeständige  unter dem Namen CVC – Nutzfahrzeug GmbH weiter.

Veranstaltungen für Nutzfahrzeug-, Landmaschinen und BuamaschinenHersteller und Zulieferer die gesamte Branche, alle OEM und Zulieferer bieten wir  nach wie vor an.

Historie

Wenn ein Institut nachhaltig etwas bewegt, macht die Arbeit doppelt Spaß!


Das IMO-Institut hat auf Basis der wirtschaftlichen Fakten die Idee für den Cluster entwickelt, ein auf die Anforderungen der Commercial Vehicle Industrie ausgerichtetes Cluster konzipiert und auf den Weg gebracht. Überzeugt werden musste zuerst das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz. Die Daimler AG als großen Player mit ins Boot zu holen und von dem Konzept zu überzeugen, war der zweite Schritt. Von Beginn an war als weiterer Kooperationspartner die TU Kaiserslautern (FG Soziologie und die Ingeneurwissenschaften) engagiert. John Deere und wichtige Zulieferer der Branche konnten in kurzer Zeit für den CVC-Cluster gewonnen werden. Das Ziel, eine Kooperationsplattform für Hersteller, Zulieferer, Ausrüster, Dienstleister, Forschungs- und Qualifizierungseinrichtungen und die Politik aufzubauen. Themenspezifischen Arbeits- und Projektgruppen zu installieren und so für alle Win-Win Situationen zu schaffen,  konnte innerhalb der kurzen Zeit von drei Jahren erreicht werden.

.

Product Features

Speziell für den Commercial Vehicle Bereich bieten wir:

  • Veranstaltungen, die mittelständischen Unternehmen den Zugang zu verschiedenen OEMs ermöglichen. Möglichkeit für Unternehmen immer wieder auf neue Kunden zugehen zu können.
  • Möglichkeit für Unternehmen Fragen zu Supply Chain, Industrie 4.0, Digitalisierung, Produktion und Einkauf gemeinsam zu diskutieren
  • Organisation von maßgeschneiderten und themenspezifischen Unternehmenstouren für Unternehmen (national und international)

Let's Start Something new

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Datenschutzerklärung

7 + 1 =